_1262805 IMG_13 Unbenannt slide1 IMG_6338_39_40
preload image preload image

Pulverlackiermaschine in Zimmergröße

Lackieranlage weitKleinteile vollautomatisch beschichten und mit Infrarot einbrennen.

Für die Pulverbeschichtung von Kleinteilen in Serie wurde ein neues Komplettsystem in Zimmergröße entwickelt. Die Maschine verfügt über eine vollautomatische Pulverbeschichtungseinheit, einen Shuttle-Förderer sowie Infrarot-Strahler und ist ideal für Lohnbeschichter.

pdfBericht als PDF-Datei>>

DSC01092

AFOTEK liefert maßgeschneiderte Stahl-Vorbehandlung an großen Lohnbeschichter in Thüringen

pdfBericht als VDF-Datei>>

Messestand

 Das war wirklich eine erlebnis- und erfolgreiche Paint Expo in Karlsruhe!

kmj auf abnahmeDrei Anlagenbetreiber haben sich zusammengeschlossen und eine gemeinsame Pulverbeschichtung auf die Beine gestellt. Die Anlage verfügt über chromfreie Vorbehandlung und ist auch für große Werkstücke geeignet.

pdfBericht PDF-Datei >>

braeuhaus auf abnahmeUm neue Kapazitäten für hochwertige Kunststofflackierungen zu schaffen, hat der Lohnlackierer Walter Bräuhaus ein neues Lackierwerk gebaut, das im August dieses Jahres offiziell eingeweiht wurde.

pdfBericht PDF-Datei >>

metec einlauf vbhEin hessischer Lohnbeschichter hat sich auf die Produktion von Aluminiumrädern spezialisiert. Mit der Investition in eine neue Vorbehandlungsanlage setzt das Unternehmen nun auf ein schwermetallfreies Vorbehandlungsverfahren, das nicht nur viele Umweltprobleme der Aluminiumverarbeiter löst, sondern die Effizienz der Fertigungsanlage deutlich verbessert.

pdfBericht PDF-Datei >>

metec alu raeder nahIn der ersten Anlage, in der das umweltfreundliche SAM-Verfahren zum Einsatz kommt, wurde bei der Firma Metec in Schlüchtern zur Beschichtung von Aluminiumfelgen installiert. Seit einem Dreivierteljahr wird damit produziert - und zwar erfolgreich.

pdfBericht PDF-Datei >>

okulaDer tschechische Kunststoffspezialist OKULA nahm vor kurzem seine neue Lackieranlage für Fernsehgehäuse in Betrieb. Gleich sechs separate Lackierlinien bilden einen einheitlichen Anlagenkomplex, der unter anderem über siebenachsige Roboter und ausgefeilte Maskiereinrichtungen verfügt. Bis zu 2,7 Millionen Gehäuse werden jährlich in der Anlage beschichtet.

pdfBericht PDF-Datei >>

2010-01 IHK Foto Herr Sinning Afür die Region:

Damit auch Kunststoff sich samtig anfühlt. Über 250 AFOTEK-Anlagen haben Werner Sinning und seine Mitarbeiter in Europa bereits aufgestellt.

pdfBericht PDF-Datei >>

Erbslöhfür dekorative Automobilteile

Für die Applikation hauchdünner Schutzschichten auf hochglänzenden Aluminium-Zierleisten entwickelte der Automobilzulieferer Erbslöh ein Nano-Sol-Gel-Verfahren, das sich seit September 2010 im Werk Velbert im Serieneinsatz bewährt. Das Hauptaugenmerk bei der Anlagenplanung und -realisierung durch die Firma AFOTEK GmbH galt der Prozessstabilität. 

pdfBericht PDF-Datei>>