_1262805 IMG_13 Unbenannt slide1 IMG_6338_39_40
preload image preload image
Bei der CO2 Reinigung werden Kohlenstoffdioxid und Druckluft als Strahlmittel genutzt. Es handelt sich hierbei um ein trockenes, gesundheits- und umweltfreundliches Reinigungsverfahren, das ohne den Einsatz von Chemikalien und/ oder Lösemittel betrieben wird. Vorteilhaft dabei ist, dass die Werkstücke nach der CO2 Reinigung nicht getrocknet werden müssen. Das heißt, dass der Produktionsprozess verkürzt wird und somit die Taktzeit optimiert werden kann.

Die CO2 Reinigung wird vorwiegend für die Vorbehandlung feinstrukturierter und empfindlicher Werkstücke eingesetzt.

AFOTEK legt die CO2 Reinigung kundenspezifisch, auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten, aus. Der Einsatz ist sowohl im Durchlauf- als auch im Taktbetrieb möglich.